Hinterzhofener Klopferclub unterstützt Pater-Rupert-Mayer-Zentrum

Ein Los kaufen und damit Gutes tun, das überzeugte viele Besucher der Hinterzhofener Kirchweih. So kam die stolze Summe von 1.250 Euro zusammen, die Josef Schwendner und Christian Mehlin vom Klopferclub Hinterzhofen im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum übergaben.

v.l.: Reinhard Mehringer (Gesamtleiter PRMZ), Josef Schwendner (Vorsitzender Klopferclub), Christian Mehlin (Mitglied Klopferclub), Andreas Meier (Mitglied Klopferclub), Michael Eibl (KJF-Direktor)

Der Klopferclub Hinterzhof e. V. unterstützt seit Jahren Organisationen und Vereine mit dem Erlös aus den Losverkäufen bei der Kirta in Hinterzhof. Der Direktor der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg, Michael Eibl, und der Gesamtleiter des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums, Reinhard Mehringer, freuten sich sehr über das Engagement des Klopferclubs und die großzügige Spende an das Pater-Rupert-Mayer-Zentrum.

Text und Bild: Susanne Michl