KL Bikes spendet Mountainbike für die Cabrini-Schule

Die Special Olympics Landesspiele in Bayern 2021 finden in Regensburg statt. Mit dem von KL Bikes gespendeten Mountainbike können voraussichtlich sechs Sportler*innen der Cabrini-Schule daran teilnehmen. Ganz große Klasse und herzlichen Dank an Lukas Kuffer, den Firmenchef von KL Bikes aus Regensburg!

Im Juli 2021 werden bei den Landesspielen für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung bis zu 1.500 Athletinnen und Athleten in einer Vielzahl von Sportarten an den Start gehen. Und wie es jetzt aussieht, ist die Cabrini-Schule der Katholischen Jugendfürsorge in Offenstetten mit dabei.

Lukas Kuffer übergab das neue Mountainbike im Cabrizio, ein dem Cabrinizentrum angeschlossenes Integrations- und Begegnungszentrum. Dabei musste er sich zahlreichen Fragen der Sportler stellen und präsentierte der Schulgemeinschaft unter großem Applaus einige Technikübungen und spektakuläre Sprünge. Das 20 Zoll blaue Mountainbike komplettiert die bestehenden Trainingsräder der kleinen Bikergruppe. Die bereits vorhandenen Mountainbikes wurden ebenfalls von KL Bikes zu einem sehr günstigen Preis erstanden. Nun sind die Sportler für die anstehenden Trainingseinheiten bestens ausgerüstet. Sonderschulkonrektor Daniel Eder, Sportbeauftragte Kati Pretschendörfer und Trainerin Waltraud Sixt bedankten sich für die großzügige Spende.

„Da ich bereits aus der Presse von dem großem Sportevent in Regensburg erfahren habe, kann ich mit meinem Geschenk an die Sportler der Cabrini-Schule einen supersportlichen Beitrag leisten" begründete Lukas Kuffer sein Engagement. Er selbst hat sein Hobby zum Beruf gemacht.

Text und Bild: Kati Pretschendörfer