„Corona hat unser Leben sehr verändert.“

Johannes und Natalie aus der Wohngruppe St. Klara gehören zu den Ersten, die sich impfen ließen. Sie erzählen, wie sie die Impfung vertragen haben, was sie seit Ausbruch von Corona schmerzlich vermissen und wie sehr sie sich ein Leben zurückwünschen, das Freiheit und Selbstbestimmung bedeutet.