Nur für dich!

Responsive Image
Responsive Image

Angebote für Geschwister von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung oder einer schweren Erkrankung


Der GeschwisterCLUB Regensburg setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, die ein Geschwister mit Behinderung und/oder ein Geschwister mit einer chronischen oder schweren Erkrankung haben.​​​​​
 

Stärken und Ressourcen fördern

In Deutschland leben rund zwei Millionen Kinder und Jugendliche, die mit einem erkrankten oder behinderten Geschwister aufwachsen. Diese besondere Lebenssituation ist nicht immer leicht und kann im Alltag oft als belastend empfunden werden.

​​​​​​​Der GeschwisterCLUB wurde geschaffen, um Geschwisterkinder spielerisch in ihren Stärken und Ressourcen zu fördern und die Eltern und Angehörigen zu unterstützen und zu beraten.

Das bietet der GeschwisterClub an

Es gibt eine Vielzahl an Gruppenangeboten, die auf unterschiedliche Altersstufen zugeschnitten sind. Sie wurden auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt, sind praktisch gut erprobt und durch kontinuierliche Evaluation in ihrer Wirksamkeit bestätigt.

Geschwisterkinder, die am GeschwisterCLUB teilnehmen, bewältigen Stress leichter, haben ein stärkeres Selbstbewusstsein, gehen offener mit ihren Geschwistern mit einer Erkrankung oder Behinderung um und weisen eine verbesserte Resilienz auf.

Den Flyer des GeschwisterClubs mit weiteren Informationen können Sie hier dowloaden.
​​​​​​

Kernangebote und Kurstermine

Ein ganzer Tag nur für dich, voller Austausch, Spiel und Spaß. Gemeinsam finden wir Wege, mit der besonderen Lebenssituation umzugehen.

Ein offenes Gruppenangebot für Geschwister von 6 bis 12 Jahren.

Nächsten Termine:

Wann: Samstag, 11. Mai, 10-16 Uhr
Wer: Geschwisterkinder im Alter von 6-12 Jahren
Wo: Regensburger Kinderzentrum St. Martin, Wieshuberstraße 4, 93059 Regensburg
Verpflegung wird angeboten.

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum 01. Mai unter geschwisterclub@kinderzentrum-regensburg.de

Formular zur Anmeldung zum Download

Wann: Freitag, 06. September, 10-16 Uhr
Wer: Geschwisterkinder im Alter von 6-12 Jahren
Wo: Regensburger Kinderzentrum St. Martin, Wieshuberstraße 4, 93059 Regensburg
Verpflegung wird angeboten.

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum 28. August unter geschwisterclub@kinderzentrum-regensburg.de

Formular zur Anmeldung zum Download

Lerne andere Geschwisterkinder kennen, tausche dich aus und gehe mit dem Drachen Ramga auf eine spannende Reise!

Präventionskurs über acht Einheiten für Geschwister von 7 bis 14 Jahren, um die Resilienz und sozio-emotionale Kompetenz zu fördern.

Wir spielen Spiele und machen Übungen, die stark und selbstbewusst machen. Du lernst, wie du gut mit stressigen Situationen und Problemen umgehen kannst und wie du dich entspannst. Geschwister helfen Geschwistern!

Hinweis:

  • Eine Anmeldung ist eine verbindliche Anmeldung zu allen Terminen des Kurses
  • Vor Kursbeginn findet ein telefonisches Vorgespräch mit der Kursleitung statt
  • Der erste und letzte Termin findet zum Teil gemeinsam mit einem Elternteil/Erziehungsberechtigten statt

Wann: Fortlaufender Kurs an 3 Samstagen im Juli, jeweils von 10-15 Uhr

  1. Termin: Samstag, 06. Juli (10-11 Uhr gemeinsam mit Eltern/Erziehungsberechtigten)
  2. Termin: Samstag, 13. Juli
  3. Termin: Samstag, 20. Juli (14-15 Uhr gemeinsam mit Eltern/Erziehungsberechtigten)
Wer: Geschwisterkinder im Alter von 8-12 Jahren
Wo: Regensburger Kinderzentrum St. Martin, Wieshuberstraße 4, 93059 Regensburg
Verpflegung wird angeboten.

Anmeldung: Verbindliche Anmeldung bis zum 19. Juni unter geschwisterclub@kinderzentrum-regensburg.de

Formular zur Anmeldung zum Download


Neues aus dem GeschwisterClub

17.05.2024

Mit dem Familienwappen zum Ritterturnier

Der GeschwisterCLUB legt los: „Dieser Tag ist nur für euch!“

weiterlesen

14.05.2024

Gemeinsam stark

VR Bank Niederbayern-Oberpfalz eG spendet 2.500 Euro an GeschwisterCLUB.

weiterlesen

06.05.2024

Neutraubling läuft für den guten Zweck

Einnahmen aus dem Stadtlauf Neutraubling kommen dem GeschwisterCLUBG zugute.

weiterlesen

12.04.2024

Der Neutraublinger Stadtlauf geht in die nächste Runde

Sonntag, 5. Mai 2024 von 9.30 bis 13 Uhr | Anmeldungen ab sofort . Der Erlös wird an den GeschwisterCLUB Regensburg gespendet.

weiterlesen

20.03.2024

Der GeschwisterCLUB im Fokus

KJF-Direktor Michael Eibl stellt das neue Projekt für Geschwisterkinder vor.

weiterlesen

12.03.2024

Alle in die Halle

1.400 Euro für den GeschwisterCLUB

weiterlesen

09.02.2024

Infoveranstaltung des GeschwisterCLUBs findet große Resonanz

Das neue Projekt sucht noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

weiterlesen

01.02.2024

Geschwister sichtbar machen und stärken

Regensburg und Deggendorf sind bayernweite Vorreiter.

weiterlesen

26.01.2024

Geschwisterbeauftragte stellt Kursangebote vor

Informationsveranstaltung des GeschwisterClubs am 5. Februar 2024 um 15 Uhr

weiterlesen

30.11.2023

Projekt GeschwisterCLUB in Stadt und Landkreis Regensburg am Start

GeschwisterCLUB, ein wichtiges Angebot der Gesundheitsregionplus Stadt und Landkreis Regensburg und der KJF für Geschwister von chronisch kranken Kindern oder Kindern mit Behinderung und deren Familien.

weiterlesen


​​​​​​​​​​​​Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Paula Thoma                         
Geschwisterbeauftragte, KJF Regensburg
Telefon: 01 51 17 76 29 17
E-Mail: geschwisterclub@kinderzentrum-regensburg.de

Dr. Simone Eckert
Gesundheitskoordinatorin, Gesundheitsregionplus
​​​​​​​Internet: www.gesundheitsregionplus-regensburg.de/aktivitaeten/projekte/

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen. Herzlichen Dank!

Spendenkonto​​​​​​​
​​​​​​​KJF – Kinderzentrum St. Martin
Verwendungszweck: GeschwisterCLUB Regensburg
IBAN: DE74 7509 0300 0001 1534 80
BIC:    GENODEF1M05


Unser Angebot ist Teil des GKV-geförderten Projekts "GeschwisterCLUB in Bayern". Ziel ist es, an bis zu fünf Standorten in Bayern das Präventionskonzept GeschwisterCLUB aufzubauen.

In Regensburg wird die Umsetzung des kommunal verankerten Projekts von der KJF Regensburg in Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle der Gesundheitsregionplus Stadt und Landkreis Regensburg übernommen.

​​​​​​​Die fachliche Begleitung übernimmt das Institut für Sozialmedizin in der Pädiatrie Augsburg (ISPA e. V.: https://www.ispa-institut.de/projekte/geschwisterclub-in-bayern) als Konzeptinhaber. Mehr zum Präventionsprojekt „GeschwisterCLUB“: https://www.geschwisterclub.de/geschwisterclub

Responsive Image
Responsive Image