Harl.e.kin

Die Harl.e.kin-Nachsorge ist ein Angebot der KJF Regensburg in Kooperation mit der Klinik St. Hedwig der Barmherzigen Brüder, der Interdisziplinären Frühförderstelle am Pater-Rupert-Mayer-Zentrum und dem Regensburger Kinderzentrum St. Martin. Sie wird finanziell durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales unterstützt.

​​​​​​​Wenn ein Baby viel zu früh auf die Welt kommt, ist die Belastung für die Familie groß und die Eltern sind oft verunsichert. An diesem Punkt setzt die Harlekin-Nachsorge an und begleitet die Familien.​
Responsive Image

Kontakt


Angelina Ernst
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Koordination Harl.e.kin-Nachsorge
Steinmetzstraße 1-3
​​​​​​​93049 Regensburg

​​​​​​​Telefon: 01 51 25 67 71 13
Mail: harlekin-nachsorge@kjf-regensburg.de

Spendenkonto


Katholische Jugendfürsorge
​​​​​​​LIGA BANK Regensburg eG​
IBAN: DE43 7509 0300 0001 1001 06
​​​​​​​BIC: GENODEF1M05
​​​​​​​Kennwort: Harlekin

Das war los bei Harl.e.kin

11.11.2021

Welt-Frühgeborenen-Tag 2021

Die Harl.e.kin-Nachsorge Regensburg ist seit 13 Jahren für Familien da

weiterlesen

14.10.2021

KDFB Rettenbach spendet 3.500 Euro

Frauenbund Rettenbach unterstützt Familien und Frauen

weiterlesen

03.11.2020

KDFB Neutraubling spendet für Familien

Frauenbund Neutraubling unterstützt Familien mit früh- und risikogeborenen Kindern

weiterlesen

20.7.2020

Vorsitzende tauscht Akkordeon gegen Nähmaschine

Je € 750,00 Spende für Klinik Clowns Bayern e.V. und Harl.e.kin-Nachsorge für früh- und risikogeborene Kinder  

weiterlesen

20.7.2020

500 Euro Spende für Harl.e.kin-Nachsorge

Der Katholische Frauenbund spendet an die Harl.e.kin-Nachsorge

weiterlesen

06.3.2020

Frauenbund Neutraubling spendet für Harl.e.kin

Spendenübergabe in der Klinik St. Hedwig Regensburg

weiterlesen

31.10.2019

Spende für Familiennachsorge

Unterstützung für Harl.e.kin und KUNO

weiterlesen