« Zurück

Radio „sag’ was!“ geht an den Start

Heute können sie hier eine Premiere erleben, es geht nämlich Radio „sag' was!" mit seinen ersten Beiträgen auf Sendung. Bei Radio „sag' was!" machen Menschen mit Behinderung selbst Radio, mit Themen aus ihrem alltäglichen Leben, Themen, die alle interessieren können. Das Projekt wurde von der Katholischen Jugendfürsorge im Bistum Regensburg auf den Weg gebracht und stellt sich heute selbst vor, Carl Prämaßing berichtet: