Liebe Freundinnen und Freunde inklusiver Musik,

Rock'n'Roses feiert heuer sein Zehnjähriges! Leider fällt die Jubiläumsparty in der Alten Mälze coronabedingt aus. Aber wir verlegen sie in den virtuellen Raum.

Wann? Am Mittwoch, den 18.11. ab 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr

Wo? Überall, wo das Internet funktioniert.

Was? Hubert Treml und Meike Föckersperger (BR) moderieren live Rock'n Roses als Mitmach-Chat auf einer inklusiven Online-Plattform. Dabei präsentieren sie aktuell eingespielte Songs von Beteiligten der letztjährigen Rock'n Roses-Konzerte. Der Stream wird live ins Internet übertragen.

Trotz Corona wollen wir das 10-jährige Jubiläum von Rock'n Roses feiern - ganz sicher!

Jetzt haben Sie sicherlich noch Fragen …

Wie kann ich bei der inklusiven Rock'n Roses-Fete dabei sein?
Ganz einfach! Mit einem Internet-fähigen Gerät, natürlich mit Lautsprecher. Ob Handy, Tablet, Laptop, PC. Egal. Du brauchst kein weiteres Gerät.

Muss ich eine APP oder so was ähnliches runterladen?
Nein! Internet genügt.

Kostet es was dabei zu sein?
Dank der Unterstützung von Caritas, KJF, KreBeKi und der Stadt Regensburg ist Rock'n'Roses zum Jubiläum gratis.

Am Schluss eine ganz wichtige Frage: Auf welche Internetseite muss ich gehen?
Schick' uns doch einfach eine E-Mail an rocknroses@caritas-kjf.de

Als Antwort bekommt ihr am Montag, den 16. November, die Zugangsdaten zugeteilt.

Also: Deine Mail an rocknroses@caritas-kjf.de genügt für heute!

Auch in diesem verrückten Jubiläumsjahr freuen wir uns auf ein besonderes Musikfest und sagen dir Thank you for Rock'n Roses!

Beste Grüße – und bleibt gesund!
Robert Seitz und Bertin Abbbenhues