« Zurück

Inklusion: über die Kunst zueinander finden

Ein Beitrag im Caritas-Jahrbuch neue caritas 2015 von Isolde Hilt: Der „Kunst.Preis" will nicht als Sozialprojekt zur Teilhabe verstanden werden. Mittlerweile ist er zu einer bekannten Plattform
für Kunstschaffende mit geistiger Behinderung geworden.