« Zurück

Erfolgsmodell Offene Klasse im Pater-Rupert-Mayer-Zentrum

Jedes Kind lernt anders und doch lernen sie alle gemeinsam! In den „Offenen Klassen" des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums, ein Förderzentrum der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. für körperliche und motorische Entwicklung, steht inklusives Lernen - gemeinsames Lernen von Kindern mit und ohne Förderbedarf - auf dem täglichen Stundenplan.

Im September 2015 ging die erste Offene Klasse an den Start. Alle Kinder werden dort in allen Fächern konsequent gemeinsam unterrichtet. Die Kinder arbeiten und lernen auf unterschiedlichen Niveaus – das hat sich bewährt und fördert vor allem auch das Miteinander. Sie unterstützen sich gegenseitig und achten aufeinander.

Weiterführende Informationen bei: Grundschule des Pater-Rupert-Mayer-Zentrum Regensburg, Weinweg 31, 93041 Regensburg, Mail: joachim.schramm@prmz.de, Telefon: 0941-2980-123 oder  0941-4652818-0, Internet: www.prmz.de

Ein Beitrag von TVA - Fernsehen für Ostbayern - veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der TVA-Redaktion.