« Zurück

Wichtiger Schritt in die Zukunft

Segen für neue Räume der „Arche" – Tagesstätte in Eggenfelden betreut Kinder mit besonderem Förderbedarf

Die Tagesstätte „Arche" des Heilpädagogischen Zentrums (HPZ) hat neue Räume. Bei deren Segnung ließ der Leiter der „Arche", Bernd Aigner, keinen Zweifel daran, dass dies für die Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) ein „wichtiger Schritt in die Zukunft" sei.

Freuen sich über die neuen Räume: (von links) die Geistlichen Jochen Pickel und Egon Dirscherl, Stadträtin Anita Hölzl, Manfred Weindl (Leiter des Amtes für Jugend und Familie), 3. Bürgermeisterin Johanna Leipold, Bertin Abbenhues von der KJF Regensburg, HPZ-Einrichtungsleiterin Gabriele Frauscher sowie die Leiter der Tagesstätte, Bernd Aigner und Julia Schilcher. − Foto: Christian Hamberger

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel aus dem Rottaler Anzeiger.

Text und Bild veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Redaktion.