« Zurück

Weihnachten – die Zeit, Gutes zu tun.

1.000 Euro Weihnachtsspende der Planung Hiller GmbH für die KJF

Josef Hiller ist ein Familienmensch. Was gibt es Schöneres als Weihnachten im Kreise der Familie zu feiern? Dankbar für dieses bevorstehende Glück und drei gesunde Kinder, denkt Josef Hiller gerade an Weihnachten an Kinder, die nicht Zuhause bei den Eltern aufwachsen können und an Kinder, die besondere Förderung brauchen.

Bild v.li.: Der Leiter des Baureferats bei der KJF, Otto Thanner, und Wolfgang Berg, ab Januar Abteilungsleiter Wirtschaft und Finanzen bei der KJF, bedanken sich herzlich bei Josef Hiller und Josef Hiller jun. von der Planung Hiller GmbH für die Weihnachtsspende über 1.000 Euro.

Wie schon die Jahre zuvor überbrachte er, dieses Mal gemeinsam mit seinem Sohn Josef Hiller junior, eine Weihnachtsspende in Höhe von 1.000 Euro an die KJF. Wolfgang Berg, ab Januar Abteilungsleiter Wirtschaft und Finanzen der KJF, und der Leiter des Baureferats bei der KJF, Otto Thanner, nahmen die Spende herzlich dankend entgegen.

Josef Hiller und nun auch sein Sohn unterstützen die Arbeit der Katholischen Jugendfürsorge jedes Jahr sehr gerne. Beiden ist es wichtig, Gutes zu tun und gerade dort zu helfen, wo es direkt den Kindern und Jugendlichen hilft; zum Beispiel in einem der inklusiven Projekte der KJF oder bei Freizeitaktivitäten der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. „Herzlichen Dank und Vergelt's Gott für Ihre langjährige Unterstützung", freuen sich Wolfgang Berg und Otto Thanner über die Spende

Text: Christine Allgeyer
Bild: Birgit Kirchmann