« Zurück

Spendenübergabe bei Kaiserwetter

Sport und Bewegung zahlen sich aus! In diesem Fall nicht nur für die persönliche Fitness, sondern in Form einer Spende in Höhe von 1.000 Euro für das Kinderzentrum St. Vincent.

Die Läufer des Armin Wolf Laufteams erliefen 500 Euro für die Gruppen des Kinderzentrums St. Vincent. Sponsor des Charitiy Laufes ist die Brauerei Bischofshof bei der Spendenübergabe vertreten durch Thomas Neiswirth. Für jede Minute, die die Truppe von Armin Wolf beim Halbmarathon unter 1h 40min blieb, wurden 3 Euro für die Läufer gespendet. Für eine Überraschung sorgte zudem Christian Volkmer von Projekt 29, dem die Aktion gefiel und der den Betrag schlicht verdoppelte.

Am 25. Juni war es soweit. Thomas Neiswirth, Armin Wolf, Thomas Fischer und Christian Volkmer übergaben den Spendenscheck an Bereichsleiter Xaver Waitzhofer, der sich für das Engagement und die Tatkraft bedankte. Mit dabei die passionierte Läuferin Susanne Kroneder-Stoffl, die den Lauftreff in St. Vincent ins Leben gerufen hat, mit ihrem Laufteam.

Die Spende kommt unmittelbar den Läufern und dem Lauftreff zugute. Dafür kann nötiges Equipment zur Vorbereitung auf den nächsten Lauf gekauft werden. Ein herzliches Dankeschön an die Brauerei Bischofshof, an Armin Wolf und seine Läufer sowie an Christian Volkmer von Projekt 29.

Text: Frank Baumgartner
Foto: Iris Stadler