« Zurück

Seien Sie live dabei - Seminar an der Fachakademie für Heilpädagogik Regensburg

Wir laden Sie herzlich ein:
So sieht ein Seminar an der Fachakademie für Heilpädagogik Regensburg aus.
Sie müssen sich dazu nur mit ihrer Email Adresse anmelden, dann laden wir Sie ein.

Heilpädagogischer Bedarf im Bereich Sprache – Rezeptive Sprachstörungen
In diesem Fach erwerben die Studierenden neben Theorien zum Spracherwerb und zur Sprachverarbeitung, Kenntnisse über sämtliche Einschränkungen im Bereich der Sprache, des Sprechens und der Kommunikation und Konzepte im Umgang mit diesen.
Im Probe – WebSeminar zum Fach Heilpädagogischer Bedarf Sprache lernen Sie das Thema Sprachverständnisstörungen (Rezeptive Sprachstörungen) bei Kindern kennen. Sie werden erfahren, wie sich Sprachverständnisstörungen typischerweise auf sprachlicher und spielerischer Ebene sowie auf der Verhaltensebene manifestieren. Über gezieltes Beobachten können Sie einerseits lernen, Einschränkungen im Sprachverständnis besser zu erkennen und andererseits ihre Interaktion mit dem Kind kommunikativ förderlich anzupassen.
Wann? Am Dienstag, 23.6. 2020 um 18.00 Uhr
Wie?  Bitte bis 8.00 Uhr an dem Tag mit Ihrer Email Adresse anmelden bei: info@fachakademie-fuer-heilpaedagogik.de
Dauer: 20 Minuten


Methoden der Anamnese: die Lebenslinie
In Fach Anamnese lernen die Studierenden die ersten Schritte des diagnostischen Prozesses kennen, darunter fallen verschiedene Formen und Möglichkeiten der Beziehungsgestaltung und Informationsgewinnung. Zu den Methoden der Anamneseerhebung gehören vor allem Fragebögen, aber auch die Arbeit mit dem Genogramm und der Lebenslinie können dabei helfen relevante Informationen für die weitere Arbeit zu erhalten.
Im Probe-Webunterricht wird Ihnen die Methode der Lebenslinie und ihre Anwendungs-möglichkeiten vorgestellt.
Wann? Am Dienstag, 23.6. 2020 um 9.00 Uhr
Wie? Bitte bis 8.00 Uhr an dem Tag mit Ihrer Email Adresse anmelden bei:  info@fachakademie-fuer-heilpaedagogik.de
Dauer: 20 Minuten