Sehr gute Abschlüsse, wir gratulieren zu dieser tollen Leistung!

Drei Auszubildende der KJF Geschäftsstelle haben ihre Ausbildung mit Bravour gemeistert

„Herzlichen Glückwunsch zu Ihren erfolgreichen Abschlüssen", gratulierte Wolfgang Berg, Abteilungsleiter Wirtschaft und Finanzen der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg,  den neuen Mitarbeiterinnen: Ramona Werner, Christina Feil und Christina Räder. Denn sie werden nach ihrem Abschluss bei der KJF weiterbeschäftigt.

Bild v.li.: Karin Wührl, Ramona Werner, Christina Feil, Christina Räder und Wolfgang Berg.

Die jungen Frauen haben erfolgreich ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in den Abteilungen Personal und Wirtschaft/Finanzen sowie bei den Sozialen Diensten Jakob Reeb der KJF absolviert. Christina Räder wird ihre Stelle in der lernwerkstatt bzw. im Integrationsfachdienst der KJF antreten. Ramona Werner und Christina Feil verstärken künftig das Team in der Personalabteilung der KJF. Für ihre neuen Stellen wünschte ihnen Wolfgang Berg alles Gute und viel Erfolg.

Besonderes Lob und besonderen Dank erhielt die Ausbildungsleiterin Karin Wührl, Assistentin der kaufmännischen Leitung und seit 19 Jahren Ausbildungsleiterin in der Geschäftsstelle der KJF Regensburg. Sie hat die drei Auszubildenden bis zur Prüfung begleitet und unterstützt. Karin Wührl ist sehr zufrieden mit den sehr guten Ergebnissen. Sie freut sich schon auf drei neue Auszubildende im September, die dann „in die die großen Fußstapfen ihrer Vorgängerinnen treten müssen."

Ramona Werner, Christina Feil und Christina Räder bedankten sich herzlich für die Glückwünsche und überreichten ihrer Ausbildungsleiterin ein kleines Geschenk. Sie selbst bekamen Blumen, einen Benzingutschein und freuten sich zudem über eine Essenseinladung von Wolfgang Berg.

Text und Bild: Christine Allgeyer