« Zurück

Neu Krippen-Gruppe „Regenbogen“ im Kinderhaus St. Wolfgang

Das der Bildungsstätte St. Wolfgang angeschlossene Integrative Kinderhaus wurde um eine neue Gruppe, die „Regenbogen"-Gruppe erweitert.

Seit September 2018 gibt es die Integrative Krippe in der Bildungsstätte St. Wolfgang, eine Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge Regensburg. Schul- und Einrichtungsleiterin Maria Welsch freut sich zusammen mit der Kinderhausleitung Monika Scheuerer sehr über die Entstehung der neuen Krippengruppe. Die Kinder wurden dort herzlich aufgenommen und willkommen geheißen.

Im Kinderhaus gibt es neben der Krippe drei Integrative Kindergarten-Gruppen und drei Integrative Hort-Gruppen. Durch die Erweiterung haben die Kinder von klein auf bis zur 4. Klasse die Möglichkeit, an der Bildungsstätte St. Wolfgang betreut und begleitet zu werden. Insgesamt werden seit September 2018 102 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 10 Jahren zwischen 7.30 Uhr und 16.00 Uhr betreut.

Text: Monika Scheuerer, Kinderhausleitung