« Zurück

Miteinander von klein auf!

Das integrative Kinderhaus BAMBINO im Regensburger Westen

Wer für sein Kind eine liebevolle und qualifizierte Betreuung sucht, der ist im Integrativen Kinderhaus BAMBINO in Regensburg gut aufgehoben. Mit dem neuen Angebot für Familien kommt die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. (KJF) dem steigenden Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen gerade für die ganz Kleinen nach. Konsequent verfolgt der Fachverband der Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe in allen Lebensbereichen das gemeinsame Lernen, Fördern und Begleiten behinderter und nicht behinderter Kinder. Miteinander von klein auf, so das Motto für die inklusiven Modelle der KJF.

Spielendes Kind

Angedockt an das Pater-Rupert-Mayer-Zentrum in Regensburg profitiert das Integrative Kinderhaus BAMBINO mit den Angeboten Kinderkrippe und Kindergarten von den fachlichen Ressourcen des Förderzentrums und dessen breitem Erfahrungsschatz. Die qualifizierten Fachkräfte verstehen sich als Partner der Familien, die ein gemeinsames Anliegen haben: eine gute Entwicklung für das Kind in einer förderlichen Umgebung. Dabei leitet der Wunsch des Kindes, wie ihn schon Maria Montessori formulierte, „Hilf mir es selbst zu tun." die pädagogische Praxis.

Miteinander lernen, voneinander erfahren, gemeinsam spielen und lachen

Es ist ein wertvolles Angebot, das die KJF mit dem Kinderhaus bietet, denn dort fördern und betreuen die pädagogischen Fachkräfte behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam. Ab September 2012 werden in BAMBINO zwei integrative Kinderkrippengruppen mit jeweils 12 und zwei integrative Kindergartengruppen mit jeweils 15 behinderten und nicht behinderten Kindern eingerichtet. Die künftigen Gruppen sind alters- und geschlechtsgemischt. Die Kinderkrippe kann ab dem siebten Lebensmonat, der Kindergarten vom dritten Lebensjahr an bis zum Schuleintritt besucht werden, Betreuungszeiten können täglich flexibel vereinbart werden – optimal für Eltern, die ihren Alltag oder ihr Berufsleben flexibel gestalten müssen. Die Gruppen sind offen insbesondere für Kinder mit Behinderungen aus dem Spektrum Körperbehinderung, Entwicklungsverzögerungen, Autismus, geistige Behinderungen und Mehrfachbehinderungen sowie für nicht behinderte Kinder.


Interessierte Eltern informieren sich bei:

Integratives Kinderhaus BAMBINO am Pater-Rupert-Mayer-Zentrum, Puricellistraße 5, 93049 Regensburg, Tel 0941 29682 418, E-Mail: kikri-bambino@prmz.de, Öffnungszeiten 07.00 – 16.00 Uhr, freitags bis 14:30 Uhr.


Text: Christine Allgeyer