« Zurück

Lions Club Regensburger Land spendet 3.000 Euro

Die großartige Spende kommt dem Pater-Rupert-Mayer-Zentrum und dem Förderverein "Hilfe für Haiti" zugute. Dr. Franz von Beckedorff, Präsident des Lions Club Regensburg-Land, und Gerhard Sperb, Schatzmeister des Lions Club Regensburg-Land, kamen zur Spendenübergabe ins Pater-Rupert-Mayer-Zentrum. Der Erlös stammt aus der jährlichen Weihnachtsaktion des Lions Club Regensburg-Land auf dem Lucreziamarkt in Regensburg.

Spendenübergabe des Lions Club Regensburg-Land an das Pater-Rupert-Mayer Zentrum und den Förderverein „Hilfe für Haiti e. V.":  (v.l.n.r.:) Dr. Franz von Beckedorff (Präsident Lions Club Regensburg-Land), Joachim Schramm (Vorstand „Hilfe für Haiti e. V.), Reinhard Mehringer (Gesamtleiter Pater-Rupert-Mayer-Zentrum), Gerhard Sperb (Schatzmeister Lions Club Regensburg-Land)

Glühwein und Werkstücke aus dem Pater-Rupert-Mayer-Zentrum fanden am Verkaufsstand zahlreiche Interessenten, die sich für die handwerklichen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler begeistern liesen. Kein einfaches Geschäft im vorweihnachtlichen Trubel! Umso erfreulicher, dass die stolze Summe von 3.000 Euro erlöst werden konnte. Sie wird zu gleichen Teilen für die Partnereinrichtung in Haiti sowie für Schülerinnen und Schüler des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums verwendet.

Der Gesamtleiter des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums, Reinhard Mehringe,r und der Vorstand des Fördervereins „Hilfe für Haiti e.V.", Joachim Schramm, nahmen die Spenden entgegen und bedankten sich herzlich beim Lions Club Regensburg-Land für das Engagement.

Text und Bild: Susanne Michl