Krippe des Künstlers Helmut Wolf vor der Galerie St. Klara der KJF

Modern und zeitgenössisch zeigen sich Maria und Josef

Die Krippeninstallation des Künstlers und Holzbildhauers Helmut Wolf gehört mit zum Projekt „Kunst am Bau" für das als inklusive Sozialeinrichtung umgebaute und generalsanierte ehemalige Kloster St. Klara der Katholischen Jugendfürsorge. Sie ist nun im kleinen Innenhof vor der Galerie St. Klara in der Kapuzinergasse in Regensburg zu bewundern.

Bild v.li.: KJF-Direktor Michael Eibl, Hausherr St. Klara und Abt.leiter Jugendhilfe-Einrichtungen und Dienste Robert Gruber, Helmut Wolf, Künstler und Holzbildhauer

 

Mit der ihm eigenen Handschrift hat der Oberpfälzer Holzbildhauer Helmut Wolf die Holzskulpturen geschaffen. Maria hält ihr Kind eng und schützend am Körper. Friedlich schlummernd liegt das gewickelte Jesuskind in ihren Armen. Sie neigt sich ihm zu, betrachtet es. In ihrem Gesicht lässt sich ablesen, was ihr dieses Wunder in ihren Armen bedeutet. Maria lädt uns ein, in ihr auch etwas ganz Eigenes zu entdecken. Auch Josefs Gesicht tut dies – zu allererst zeigt es aber seine große Liebe und Hingabe. Helmut Wolf ist ein Meister darin, den zunächst grob mit der Motorsäge bearbeiteten Skulpturen mit dem Stechbeitel Leben einzuhauchen. In ihrem Ausdruck wirken sie stark: Körperhaltung, Mimik, Kleidung. Die Ausstrahlung der Heiligen Familie ist besonders und geht zu Herzen.

Helmut Wolfs Maria und Josef sind moderne Menschen wie du und ich. Eine kleine Familie mit einem neugeborenen Kind, die das Wunder der Geburt ihres Kindes bestaunt. KJF-Direktor Michael Eibl und der Hausherr von St. Klara, Robert Gruber, sind dabei, als Helmut Wolf die Figuren und den Stern von Bethlehem im kleinen Innenhof vor der Galerie St. Klara platziert. „Ich freue mich sehr über diese wunderbare Krippeninstallation", so Michael Eibl. Im nächsten Jahr soll die Installation mit Hirten und Schafen erweitert werden. „Vielleicht finden wir dafür Menschen, die uns mit Spenden unterstützen."  

Text und Bilder: Christine Allgeyer