« Zurück

Interview mit Holger Kiesel in Leichter Sprache

Holger Kiesel ist der Behinderten-Beauftragte von Bayern.

Das ist ein wichtiges Amt.

In schwerer Sprache heißt das Amt:

Beauftragter der Bayerischen Staats-Regierung für die Belange von Menschen mit Behinderung.

Die Bayerische Staats-Regierung ist die Regierung von Bayern.

Das heißt:

Sie entscheidet zum Beispiel über die Gesetze in Bayern.

An die Gesetze müssen sich dann alle Menschen in Bayern halten.

Ein Behinderten-Beauftragter kümmert sich um die Wünsche von Menschen mit Behinderung.

Und um ihre Forderungen.

Jetzt kommt das Interview mit Holger Kiesel:

Sie können hier das vollständige Interview als PDF hier ansehen und downloaden.

Das Interview hat Sebastian Müller vom Büro für Leichte Sprache "sag's einfach" der KJF übersetzt. Die Prüfgruppe "einfach g'macht" der Straubinger Werkstätten St. Josef hat es geprüft.