Gemeinsam schafft man viel - Rappen fürs B.B.W.

„Gemeinsam schafft man viel und das Maß ist der Mensch". 40 Jahre gilt das schon für das B.B.W. St. Franziskus in Abensberg. Jetzt lassen Jugendliche „ihre" Einrichtung in einem Rap hochleben.

Rap und Text hat sich der Gruppenpädagoge Felix Merl einfallen lassen, Jugendliche aus der Heilpädagogischen Jugendwohngruppe rappen den Song. Es geht um Meilensteine der Einrichtung und darum, was die jungen Menschen brauchen: In Bewegung bleiben, sich entwickeln, Rückschläge einstecken und sich nicht entmutigen lassen! Felix Merl liefert mit dem Rap die Metapher für die Leistung der Fachkräfte im B.B.W von der Berufsfindung bis hin zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.