« Zurück

Hildegardfeier

Hildegard von Bingen feiert am 17. September Namenstag und deshalb feiert die Belegschaft der Wohngemeinschaften St. Hildegard in Straubing an diesem Tag ihr Patrozinium.

Diesmal fanden sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gasthaus Plötz in Großlintach ein.Nach einem kurzen religiösen Teil, gestaltet von der pastoralen Mitarbeiterin Ursula Burger, begrüßte Einrichtungsleiter Peter Weiß  die stellvertretende Abteilungsleitung aus Regensburg, Elke Steinberger, und die Bereichsleiterinnen sowie etwa 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sein größtes Anliegen in seiner kurzen Ansprache war, allen für die tägliche engagierte Arbeit aufs Herzlichste zu danken. Dies war ihm ein großes Anliegen, weil die Mitarbeiterschaft wieder sehr anstrengende und langanhaltend schwierige Phasen bewältigt hat.

Die Hildefeier bietet immer auch die Gelegenheit neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Häusern vorzustellen. Ebenso wurden langjährige Kolleginnen und Kollegen für 10, 15, 20, 25 und 30 Jahre treue Zugehörigkeit mit Blumen und Geschenken geehrt. Auf die erfolgreiche Zusammenarbeit wurde mit Sekt angestoßen und bei einem reichhaltigen Büffet fand ein reger Austausch statt.

Text und Bild: WG St. Hildegard