« Zurück

Großes Lob für zwei Auszubildende der KJF Geschäftsstelle

Hervorragend abgeschlossen – herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

Solche Leistungen verdienen besondere Worte! Deshalb hat der Abteilungsleiter für Wirtschaft und Finanzen der Katholischen Jugendfürsorge, Hubert Tausendpfund, einen eigenen Termin anberaumt, um Sabrina Baumer und Chiara Zehetmayr zu ihren sehr guten Abschlüssen zu gratulieren.

Bild v.li.: Abteilungsleiter Wirtschaft und Finanzen Hubert Tausendpfund, Assistentin d. kaufmännischen Leitung Karin Wührl, die erfolgreichen Absolventinnen Sabrina Baumer und Chiara Zehetmayr sowie Wolfgang Berg, künftiger Abteilungsleiter Wirtschaft und Finanzen.

Die beiden jungen Frauen haben erfolgreich ihre dreijährige Ausbildung absolviert und sind nun Kauffrauen für Büromanagement. Als solche bereichern sie künftig das Team der Abteilung Wirtschaft und Finanzen im Bereich Rechnungswesen/Buchhaltung. Sie werden direkt nach der Ausbildung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis bei der KJF übernommen. Während der Ausbildung haben sie auch Erfahrungen im Baureferat und in der Personalabteilung gesammelt.

Hubert Tausendpfunds Dank gilt auch Karin Wührl, Assistentin der kaufmännischen Leitung und seit 17 Jahren Ausbildungsleiterin in der Geschäftsstelle der KJF. Sie hat die beiden 19-Jährigen durch die Ausbildung begleitet, das Berichtsheft kontrolliert und für die Prüfungen fit gemacht.

Sabrina Baumer und Chiara Zehetmayr bedankten sich herzlich für die Glückwünsche und die Blumen. Hubert Tausendpfund und dessen Nachfolger Wolfgang Berg ließen es sich nicht nehmen, diese persönlich zu überreichen. Sie freuen sich sehr, die beiden jungen Frauen ins Team der KJF-Geschäftsstelle aufzunehmen.

Text und Bild: Christine Allgeyer