« Zurück

Erfolgsmodell Inklusionsklasse

Gemeinsames Lernen ohne Berührungsängste

Die individuelle Förderung aller Kinder steht im Mittepunkt des Unterrichtens in der Inklusionsklasse an der Bildungsstätte St. Wolfgang in Straubing. Leistungsstarke und schwächere Schüler/innen lernen im jeweils eigenen Tempo und nach der Methode, die für sie am besten passt. Eltern und Pädagogen sind sich einig: Die Inklusionsklasse ist ein Erfolgsmodell.

Unterrichtssituation in der Inklusionsklasse: lernende Kinder

Unterricht in der Inklusionsklasse

Aktuell laufen die Anmeldungen für das nächste Schuljahr, denn eine zweite Inklusionsklasse soll im Schuljahr 2012/13 starten. Ein Informationsabend findet am Donnerstag, dem 22. März, um 19 Uhr in St. Wolfgang statt. Alle interessierten Eltern sind willkommen.

Das Straubinger Tagblatt berichtete am 16. März 2012. Sie können den Beitrag hier lesen.