« Zurück

Ein perfektes Geschenk

Aktion Mensch macht das Nardiniheim und St. Wolfgang mobil

Über ihren neuen Mercedes Sprinter, gesponsert von Aktion Mensch, freuen sich die Kinder und Jugendlichen des Nardiniheimes und der Bildungsstätte St. Wolfgang, Einrichtungen in Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V., riesig. Der Kleinbus bringt sie künftig bequem zu kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, kommt bei Freizeitaktivitäten und Ausflüge am Wochenende und in den Ferien zum Einsatz.

Bild von links: Maria Welsch, Schul- und Einrichtungsleitung, Rita Mejstrik, Heimleitung, Schülerinnen und Schüler des Nardiniheimes.

Ein perfektes Geschenk der Aktion Mensch, von dem viele profitieren! Schul- und Einrichtungsleiterin Maria Welsch, ihr Team und die Kinder sagen: „Herzlichen Dank, Aktion Mensch!" Auch für Urlaubsfahrten mit den Heimbewohnerinnen und Bewohnern und Einkäufe soll der Bus künftig dienen. Alles geht besser mit dem neuen Gefährt.

Wenn der Bus vom Nardiniheim nicht genutzt wird, freuen sich die Kinder der heilpädagogischen Tagesstätte und des integrativen Hort darüber, denn sie werden damit zu externen Förderangeboten gebracht. Der Kleinbus ist barrierefrei und damit auch bestens geeignet für größere Gruppen.

Text und Bild: St. Wolfgang Straubing