« Zurück

Bestes Brot aus der Region im B.B.W. St. Franziskus prämiert

Bäckerinnung vergibt 16 mal GOLD.

Abensberg. Die Hygieneskandale um Backwaren, die der Verbraucherschutz aufgedeckt hat, zeigen wie wichtig es ist, die Qualität der Bäckereiprodukte sicherzustellen. Vor über 40 Jahren hat der Zentralverband des deutschen Bäckerhandwerks eine freiwillige Qualitätskontrolle in Leben gerufen. Jährlich findet diese für die Region Kelheim/Abensberg im Berufsbildungswerk der KJF in Abensberg statt.

Gruppenbild zur Brotprüfung im BBW Abensberg

Daniel Frank (Bäckerei Frank Riedenburg), Kevin B. (Auszubildender), Manfred Stiefel (Brotprüfer IQ Back), Florian G. (Auszubildender), Manfred Schmid (Bäckermeister BBW Abensberg, Michael Meier (Bäckerei Meier Abensberg).

Das muss dem ausgebildeten Qualitätsprüfer von der Bäckerinnung Regensburg Spaß gemacht haben: 16 mal die Bestnote zu vergeben für Brot aus dem Landkreis Kelheim. „Wir prüfen Form und Aussehen, Oberflächen und Krusteneigenschaften, aber auch Geruch und Geschmack", erläutert Manfred Stiefel, Prüfer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, die Prüfkriterien. Die Kruste eines Brotes sei das Wichtigste. Sie sei nicht nur verantwortlich für das Aussehen, sondern auch für den Geschmack. Denn beim Backen bilden sich Aromastoffe auf der Kruste, die in das Brotinnere gesaugt werden.

Die Auszeichnung „Gold" wird bei der strengen Prüfung nur beim Erreichen der maximalen Punktzahl 100 vergeben. „Silber" gibt es für mindestens 90 von 100 Punkten. Dieses Ergebnis erreichten weitere 15 der handwerklich hergestellten Backwerke. Die Bäcker-Azubis aus dem B.B.W. lernten als faszinierte Beobachter, was Qualität ausmacht und welche strengen Prüfkriterien zur Beurteilung der Qualitätsmerkmale angewendet werden. „Das gibt Ansporn für die Zukunft - ich muss noch viel lernen", meint Kevin B, Auszubildender im ersten Lehrjahr.
Bild v.li.: Daniel Frank (Bäckerei Frank Riedenburg), Kevin B. (Auszubildender), Manfred Stiefel (Brotprüfer IQ Back), Florian G. (Auszubildender), Manfred Schmid (Bäckermeister BBW Abensberg, Michael Meier (Bäckerei Meier Abensberg)

Text: Silvia Haumer, Christine Allgeyer