« Zurück

Baseballausrüstung für Kinderzentrum St. Vincent

„Sport ist für unsere Jugendlichen sehr, sehr wichtig"; freut sich Thomas Rößler, Schulleiter von St. Vincent über ein sportliches Zusatzangebot für seine Schülerinnen und Schüler. Ab sofort kann in der St. Vincent Schule der Katholischen Jugendfürsorge e. V. (KJF) Baseball gespielt werden. Armin Wolf Social Sponsoring-Experte hatte die Idee entwickelt Einrichtungen der KJF Regensburg mit Baseballausrüstung auszustatten.

Schulleiter Thomas Rößler (links) mit  Armin Wolf

Stefan Zeilhofer von der Lappersdorfer Benefiztour und Peter Tahedl von Intersport Tahedl in Regensburg fanden den Gedanken super und stellten gemeinsam 70 Sets mit extra weichen Schlägern und Bällen sowie Markierungskegel zur Verfügung. Der Baseball-Bundesligist Guggenberger Legionäre Regensburg unterstützt nicht nur mit einem Video „ Wie funktioniert Baseball", sondern wird sich weiter einbringen. „Sobald es wieder erlaubt ist, werden wir Spieler und Trainer in die KJF-Einrichtungen schicken, um mit den Jugendlichen Baseball zu spielen", verspricht der Vorstand der Guggenberger Legionäre Armin Zimmermann. Sollten im Regensburger Baseballstadion wieder Zuschauer erlaubt sein, gibt es kostenlose Eintrittskarten für alle KJF-Einrichtungen, die sich am Baseballtraining beteiligen. St. Vincent war die erste Station der Übergabetour.

Text: Armin Wolf
Foto: Frank Baumgartner