« Zurück

Alle Jahre wieder

1.500 Euro Weihnachtsspende der Planung Hiller GmbH für die KJF

Josef und Daniel Hiller sind als weihnachtliche Vorboten mit einer 1.500 Euro-Spende in die Geschäftsstelle der KJF zu Wolfgang Berg, Abteilungsleiter Wirtschaft/Finanzen, und Ingeborg Gerlach, stellvertretende Abteilungsleiterin und Leiterin Rechnungswesen, gekommen. Seit vielen Jahren pflegen sie diese Tradition. Groß war die Freude auch in diesem Jahr über die Spende der Planung Hiller GmbH aus Amberg.

Bild v.li.: Ingeborg Gerlach, stellvertretende Abteilungsleiterin und Leiterin Rechnungswesen, Wolfgang Berg, Abteilungsleiter Wirtschaft/Finanzen, Josef und Daniel Hiller.

Josef Hiller und sein Sohn Daniel Hiller wissen sich glücklich beschenkt in einer Familie, in der es keine Sorgen gibt. Gerne unterstützen sie deshalb die Arbeit der Katholischen Jugendfürsorge zum Wohle der Kinder und Jugendlichen, die in deren Einrichtungen gefördert, unterstützt und begleitet werden. Beide helfen gerne direkt und deshalb soll die Spende in Spiel- und Therapiematerial fließen, in Sportevents oder Freizeitaktivitäten.

Ein Herzlicher Dank und ein Vergelt's Gott gilt Josef und Daniel Hiller für ihre treue und langjährige Unterstützung.

Text und Bild: Christine Allgeyer