« Zurück

26. Regensburger Epilepsie-Seminar

Samstag, den 26. September 2020, von 9.00 bis 12.30 Uhr: Neuropädiatrische Kasuistiken mit Lernpotential; wissenschaftliche Leitung: Dr. Christina Kutzer, Dr. Stefan Schilling

Programm

9.00 Uhr: Einführung Dr. Kutzer / Dr. Schilling
9.15 Uhr: Epilepsie ist uncool - Risiken? Prof. Dr. Gerhard Kurlemann
10.00 Uhr: Sind neuropädiatrische Erkrankungen heute heilbar? Grenzen des Möglichen Prof. Dr. Wolfgang Müller-Felber
10.45 Uhr: Pause
11.00 Uhr: Optionen in der Epilepsiebehandlung bei refraktärer Epilepsie - Hoffnung oder Hype? Dr. Tilman Polster
11:45 Uhr: Entzündliche ZNS-Erkrankungen, ein praktischer Diskurs; Neues zu Corona Prof. Dr. Kevin Rostásy
12.30 Uhr: Ende der Veranstaltung


Download Flyer mit weiterführenden Informationen und Angaben zur Anmeldung