Veranstaltungsreihe im Februar und März 2018

„ Mann, seid ihr peinlich! Wenn in der Pubertät alles anders wird..."

>>Infoflyer hier downloaden>>

Nicht mehr Kind und noch nicht erwachsen: Die Jugendzeit ist eine intensive, spannende und spannungsgeladene Phase für Kinder, Eltern und Lehrkräfte. Das brave Mädchen geht plötzlich nächtelang aus, der fl eißige Junge raucht und trinkt. Die Schulnoten sinken in den Keller, ohne Smartphone geht gar nichts mehr. Versucht man zu intervenieren, knallen zu Hause die Türen. Was können Eltern und PädagogInnen in dieser Zeit tun, um nicht die Geduld und den Humor zu verlieren und in vertrauensvollem Kontakt mit den Jugendlichen zu bleiben?

In bewährter Kooperation haben sich wieder die Buchhandlung Dombrowsky, der Regensburger Eltern e. V., montessori regensburg e. V., die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern der KJF Regensburg und die Volkshochschule der Stadt Regensburg mit Unterstützung von „Bayern liest e. V." zusammengetan, um erhellende Antworten zu finden.

Auszüge aus dem Programm:

  • Lesung „Coole Eltern leben länger" mit Wladimir Kaminer
  • Vortrag „Pubertät ist eine Tatsache und keine Krankheit" mit Matthias Voelchert von familylab München
  • Interaktive Podiumsdiskussion zum Thema „Digitalisierung: Mutter, Vater, Smartphone, Kind..."
  • Impulse und Bücher zum Themenspektrum „Alles nervt und Eltern sind voll peinlich!?" mit Daniela Dombrowsky und Dr. Hermann Scheuerer-Englisch