Hier finden Sie interessante Links.

Arbeitsgemeinschaften - Barrierefreies Internet - Fachverbände - Gremien - Inklusion, Teilhabe - Kinderrechte - Kirche - Leichte Sprache


Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaft katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfe und der Jugendsozialarbeit in der Diözese Regensburg (AGkE)
In der (AGkE) sind 20 Träger zusammengeschlossen, die in ihren Einrichtungen und Dienststellen rund 80% der stationären und teilstationären Erziehungshilfen in Ostbayern abdecken.
» zur Website www.agke-regensburg.de

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke BAG BBW

Seit 1972 ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke der Dachverband von 52 Berufsbildungswerken in ganz Deutschland.
» zur Website www.bagbbw.de

Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen BAG:WfbM 

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen (BAG:WfbM) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Mitglieder sind Träger von Eingliederungseinrichtungen, insbesondere von Werkstätten, Förderstätten und Integrationsunternehmen.
» zur Website www.bagwfbm.de

Landesarbeitsgemeinschaft Erziehungsberatung Bayern
Die LAG Erziehungsberatung Bayern versteht sich als ein parteipolitisch, weltanschaulich und von Trägern unabhängiger Fachverband, der sich aus Fachkräften von Erziehungsberatungsstellen zusammensetzt.
» zur Website www.lag-bayern.de

Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit in Bayern (LAG KJS Bayern)
In der bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (LAG KJS Bayern) sind mehr als 150 katholische Einrichtungen und Träger der Jugendsozialarbeit zusammengeschlossen.
» zur Website www.lvbayern.caritas.de

Landesarbeitsgemeinschaft der Werkstätten für behinderte Menschen in Bayern
Die LAG WfbM Bayern vertritt die Interessen der anerkannten Werkstätten in Bayern im Sinne der dort beschäftigten behinderten Menschen. Sie repräsentiert in Bayern rund 110 Hauptwerkstätten und angeschlossene Zweigwerkstätten mit mehr als 32.000 Werkstattplätze.
» zur Website www.wfbm-bayern.de

Leistungskatalog der Werkstätten in Bayern
» zum Leistungskatalog der Bayerischen WfbM auf www.wfbm-bayern.de/leistungskatalog

Barrierefreies Internet

Bayerisches Staatsministerium über barrierefreies Internet
Menschen mit Behinderungen sollen die neuen Medien, insbesondere das Internet - genauso benutzen können wie andere auch.
» zur Website www.stmi.bayern.de

Bayerische Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik (BayBITV)
» zur Website www.verwaltung.bayern.de

BIENE - Wettbewerb für barrierefreie Angebote im Internet
Seit 2003 prämieren die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen die besten deutschsprachigen barrierefreien Angebote im Internet mit einer BIENE. BIENE steht für "Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten", aber auch für Kommunikation, gemeinsames Handeln und produktives Miteinander.
» zur Website www.biene-award.de

Einfach für alle - eine Initiative der Aktion Mensch für ein barrierefreies Internet
Die Initiative ›Einfach für Alle‹ (EfA) wurde 2000 von der Aktion Mensch gestartet. Sie richtet sich an Anbieter von Internetseiten und Agenturen, die überzeugt werden sollen, dass auch sie von barrierefreiem Internet profitieren.
» zur Website www.einfach-fuer-alle.de

Fachverbände

CBP – Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. (CBP)
Der Bundesverband Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie e.V. (CBP) ist ein anerkannter Fachverband im Deutschen Caritasverband.
» zur Website www.cbp.caritas.de

Beteiligung in der Erziehungshilfe
Den Erziehungshilfefachverbänden ist das Thema "Beteiligung" ein großes Anliegen. Auf ihrer Website informieren die Verbände über die Beteiligung in der stationären Erziehungshilfe.
» zur Website www.diebeteiligung.de

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V.
Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg gehört als eingetragener Verein zur freien Wohlfahrtspflege. Rund 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ca. 70 Berufen untersuchen, behandeln, fördern und betreuen jährlich etwa 75.000 Kinder, Jugendliche und deren Familien in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Berufliche Bildung und Integration, Medizin, Schulen.
» zur Website www.kjf-augsburg.de

Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.
Die KJF ist ein kirchlich caritativer Verein und gehört zur freien Wohlfahrtspflege. Er entwickelte sich zu einem modernen Fachverband und anerkannten Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe. 2.400 Mitarbeiter betreuen jährlich etwa 13.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene in psychischen, physischen und sozialen Notlagen in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen mit pädagogischen und medizinischen Diensten.
» zur Website www.kjf-muenchen.de

Jugendwerk St. Josef
Das Jugendwerk St. Josef fördert mit 400 Mitarbeitenden die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien. An verschiedenen Standorten werden durch ambulante, stationäre und teilstationäre Betreuung und Unterstützung Perspektiven für ein gelingendes Leben eröffnet. Leitideen sind der lösungsorientierte Ansatz und das christliche Menschenbild.
» zur Website www.jugendwerk-st-josef.de

Verband Katholische Jugendfürsorge e.V.
Der Verband Katholische Jugendfürsorge e. V. ist ein Zusammenschluss der Jugendfürsorgevereine der Diözesen Augsburg, Regensburg, Speyer sowie der Erzdiözese München-Freising.
» zur Website www.vkjf.de

Gremien

Brüsseler Kreis
Der Brüsseler Kreis, ein Netzwerk aus 13 gemeinnützigen sozial- und gesundheitswirtschaftlichen Unternehmen, tritt für die gesellschaftspolitischen Interessen der Mitgliedsunternehmen auf europäischer und nationaler Ebene ein.
» zur Website www.bruesseler-kreis.de

Kinderrechte

Infostelle des deutschen Kinderhilfeswerks
Die Infostelle des Deutschen Kinderhilfswerkes bietet Informationen zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Kinderpolitik, Medien, Spielraum und Schule.
» zur Website www.kinderpolitik.de

Kinder- und Jugendreport
Ein Zeugnis für die Kinderrechte in Deutschland. Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe e.V. - AGJ hat den Kinder- und Jugendreport veröffentlicht
» zur Website www.kinder-jugendreport.de

National Coalition
In der National Coalition (NC) haben sich derzeit rund 110 bundesweit tätige Organisationen und Initiativen zusammengeschlossen mit dem Ziel, die UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland bekannt zu machen und ihre Umsetzung voranzubringen.
» zur Website www.national-coalition.de

Inklusion, Teilhabe

UN-Behindertenrechtskonvention (auch in leichter Sprache)
» zur Website www.institut-fuer-menschenrechte.de

Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung
» zur Website www.behindertenbeauftragte.bayern.de

einfach teilhaben. Das Webportal für Menschen mit Behinderungen, ihre Angehörigen, Verwaltungen und Unternehmen
» zur Website www.einfach-teilhaben.de/DE/StdS/Home/stds_node.html

Aktion Mensch
» zur Website www.aktion-mensch.de

Kirche

Deutsche Bischofskonferenz
Die Deutsche Bischofskonferenz ist der Zusammenschluss der katholischen Bischöfe aller Diözesen in Deutschland. Neben den Diözesanbischöfen gehören der Bischofskonferenz die Koadjutoren, die Diözesanadministratoren und die Weihbischöfe an.
» zur Website www.dbk.de

Bistum Regensburg
» zur Website www.bistum-regensburg.de

Leichte Sprache

Hurraki - Wörterbuch Leichte Sprache
» zur Website www.hurraki.de

Leitfäden zur Erstellungvon Online-Informationen in Leichter Sprache
Das Projekt Di-Ji baut auf den Ergebnissen des
Kongresses "Digital informiert – im Job integriert" des Aktionsbündnisses für barrierefreie Informationstechnik (AbI) auf und ist gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Di-Ji bietet Leitfäden zur Erstellung von Online-Informationen in Leichter Sprache an.
» zur Website di-ji.de
.