Internationale Sommerakademie Bild-Werk Frauenau e. V.:
Spätsommer Extra, verkürzter Kurs  05.09 - 09.09.2017

 

Renate Höning und Stefan Bircheneder
Kreatives Kunstlabor:
Kreativworkshop für Menschen mit und ohne Behinderung

Kursbeginn: 05.09.2017 10:00 Uhr
Unkostenbeitrag: 40 EUR

In diesem Workshop steht die Experimentierfreude im Vordergrund. Es geht um Spaß an neuen Materialien und Techniken. Wir malen und zeichnen mit Beizen und Acrylfarben, Tusche, Kohle, und Kreide auf Papier. Auch Schablonen und Schwämme können eingesetzt werden. Den richtigen Glanz erhalten die Kunstwerke schließlich mit Hilfe verschiedener Vergoldungstechniken.
Wir nehmen uns den Freiraum, verschiedenste Materialien zu mischen und viel zu experimentieren.
 
Weiterführende Informationen hier downloaden.

Stefan Bircheneder (*1974 Vilshofen) ist gelernter Kirchenmaler und Restaurator. Seit 2013 ist er als freischaffender Künstler tätig. Er lebt und arbeitet in Regensburg und Garham/Vilshofen. In seinen meist großformatigen Ölgemälden setzt er sich fotorealistisch mit Industrieruinen und verlassenen Arbeitsorten auseinander.

Renate Höning (*1958 Kötzting) ist ausgebildete Heilpädagogin. Bereits viele Jahren führt sie Workshops für Künstler mit und ohne Behinderung durch und ist seit 2013 Leiterin des Ateliers "Kunst inklusiv" der Katholischen Jugendfürsorge im Künstlerhaus Andreasstadel in Regensburg. Sie organisierte und leitete das Internationale Symposium für Künstler mit und ohne Behinderung in Beratzhausen (2014) und Frauenau (2015). Als Künstlerin arbeitet Renate Höning vorwiegend an Mixed-Media-Objekten und Skulpturen.

Der diesjährige inklusive Kunstworkshop wird als Förderprojekt der Aktion Mensch und in Kooperation mit der Katholischen Jugendfürsorge (KJF) der Diözese Regensburg e.V. durchgeführt.
 
 
Veranstaltungsort: Tom's Hall, Moosaustr. 18a, 94258 Frauenau ...zur Karte