« Zurück

Was der alles kann!

Aktion Mensch sponsert neuen Bus für Pater-Rupert-Mayer-Zentrum

Dank Aktion Mensch ist der Fuhrpark des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums um einen VW Crafter reicher. Der Gesamtleiter der Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge, Reinhard Mehringer, und einige Schülerinnen und Schüler haben den neuen Bus schon einmal in Augenschein genommen und eine Proberunde gedreht. „Alles top", sagen sie und freuen sich über das neue Fahrzeug.

Einsteigen kann man seitlich bequem über eine Einstiegsstufe, die elektrisch funktioniert und selbst ausfährt. Auch sonst ist das Fahrzeug gut ausgestattet. Insgesamt neun Personen haben darin Platz und hinten in den Bus kann über eine Rampe ein Rollstuhl eingeladen und anschließend fixiert werden.

Aktion Mensch hat 70% der förderfähigen Gesamtkosten des Fahrzeugs in Höhe von 45.828,75 Euro übernommen. Herzlichen Dank an Aktion Mensch und den Schülerinnen und Schülern des Pater-Rupert-Mayer-Zentrums allzeit gute Fahrt!

Text und Bild: Christine Allgeyer