« Zurück

Tolle Leistung, super Abschluss!

Auszubildende in der KJF Geschäftsstelle starten durch

Mit sehr guten Zeugnissen in der Tasche schließen Corinna Engler und Linda Eichenseer ihre dreijährige Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der Geschäftsstelle der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg ab. Abteilungsleiter für Wirtschaft und Finanzen der KJF, Hubert Tausendpfund, lobt die Leistung der Nachwuchskräfte und freut sich mit ihnen über den erfolgreichen Abschluss.

Bild v.li.: Ingeborg Gerlach, stellvertr. Abteilungsleiterin Wirtschaft/Finanzen, Linda Eichenseer, Karin Wührl, Assistentin d. kaufmännischen Leitung, Corinna Engler, Abteilungsleiter Hubert Tausendpfund.

„Ich freue mich immer, wenn wir engagierten Nachwuchs bekommen", sagte Hubert Tausendpfund. Es sei wichtig, dass die KJF auch im Bereich der Verwaltung ausbilde. So werden im kommenden Herbst ab September wieder zwei neue Auszubildende in der KJF-Geschäftsstelle unter fachkundiger Begleitung und Beratung von Karin Wührl, Assistentin der kaufmännischen Leitung im Hause, aufgenommen.

Corinna Engler und Linda Eichenseer bedankten sich herzlich für die Glückwünsche und das Blumengeschenk zu ihrem Abschluss. Hubert Tausendpfund und die stellvertretende Abteilungsleiterin Ingeborg Gerlach freuen sich sehr, die beiden Absolventinnen als künftige Mitarbeiterinnen in der KJF-Geschäftsstelle in die Bereiche Rechnungswesen und Referat Bau zu übernehmen.

Text und Bild: Christine Allgeyer