« Zurück

St. Wolfgang Schule Straubing bei den Special Olympics

Viele Medaillen für die Schülerinnen und Schüler der St. Wolfgang Schule Straubing bei den Special Olympics in Hof

Mitte Juli machten sich 20 Sportlerinnen und Sportler und sechs Betreuerinnen und Betreuern der St. Wolfgang Schule Straubing auf den langen Weg nach Hof um bei den Special Olympics Landesspielen in den Bereichen Basketball, Schwimmen und Leichtathletik ihr Bestes zu geben.

Die stolzen Sportlerinnen und Sportler mit ihrem Trainerteam

Nach einer aufregenden Gruppenphase konnten sich schließlich die St. Wolfgang Basketballer mit Trainerin Julia Both und Trainer Peter Orschulok im Finale gegen die Mannschaft aus Moritzburg erfolgreich durchsetzen und erhielten somit die begehrten Goldmedaillen. Über einen regelrechten Medaillenregen konnte sich die Schwimmdelegation von St. Wolfgang um die Trainerinnen Birgit Lehmann und Barbara Krippner freuen. Das mit nur fünf Schwimmern relativ kleine Team konnte sich zweimal Gold, viermal Silber und dreimal Bronze in den Einzelwettbewerben und zusätzlich die Goldmedaille in der Staffel sichern. Sichtlich stolz auf die hervorragenden Leistungen ihrer fünf Schützlinge waren der Leichtathletiktrainer Peter Festl und Trainerin Elke Kölbl. Mit zweimal Gold und viermal Silber in den Einzelwettbewerben war das Leichtathletikteam von St. Wolfgang äußerst erfolgreich.

Text und Foto: Thilo Geppert, St. Wolfgang Straubing