« Zurück

Osterschmetterlinge im Cabrini-Haus in Offenstetten

Die Osterfreude wird im Cabrini-Haus Offenstetten in diesem Jahr auf besondere Art und Weise sichtbar. 17 Mobiles mit insgesamt 300 bunten Schmetterlingen schweben in der Cabrini-Haus-Kirche im Altarraum und erzählen vom Wunder der Verwandlung und der Auferstehung Jesu.

Jedes Haus und jede Wohngruppe des Cabrini-Zentrums hat unter der Anleitung von Gemeindereferentin Brigitte Wieder ein Schmetterlingsmobile gestaltet. Für jedes Kind, jeden Jugendlichen und jeden erwachsenen Bewohner und für alle Mitarbeiter des Cabrini-Hauses fliegt nun ein Schmetterling mit seinem Namen in der Kirche, als Zeichen der österlichen Freude.

Foto: Reinhard Mirlach