« Zurück

Interessant und abwechslungsreich

Boys‘ Day in der Bildungsstätte St. Wolfgang

Zwei Jungs hospitierten am bundesweiten Boys‘ Day – Jungen-Zukunftstag in der Bildungsstätte St. Wolfgang in Straubing. Sie nutzten die Gelegenheit „frauentypische" Berufe wie zum Beispiel Erzieherin, Kinderpflegerin oder Sonderpädagogin kennenzulernen.

v.li.: Schul- und Einrichtungsleiterin Maria Welsch, Luca Hierlmeier, Joshua Blindzellner und Monika Horn vom gruppenübergreifenden Dienst.

Am Vormittag nahmen sie am Unterricht und verschiedenen Projekten teil. So waren sie mit den Naturdetektiven unterwegs, um Vogelnester zu flechten, besuchten gemeinsam das Schüler-Café und erlebten einen Matheunterricht zum Thema „Kombinatorik". Weiter bekamen die Jungs einen Einblick in die Arbeit einer heilpädagogischen Tagestätte mit Mittagessen, hauswirtschaftlichen und pflegerischen Tätigkeiten und der Beschäftigung mit den Kindern und Jugendlichen.
Am Ende des Tages tauschten die Teilnehmer in einer Abschlussrunde ihre Eindrücke aus und stellten Fragen. Eines stand fest: Das war ein interessanter und abwechslungsreicher Tag!

Text: Monika Horn
Foto: St. Wolfgang