« Zurück

Guter Honig für eine gute Sache im FairMarkt des B.B.W. Abensberg

Im neuen FairMarkt im B.B.W. in Abensberg wirbt der Auszubildende Denis Veith für guten Honig aus Bayern, der beim Verkauf auch noch einer guten Sache dient.

Imker Andreas Tausendpfund aus der Geschäftsstelle der KJF freut sich, wenn sein Honig schmeckt und die Stiftung „Für junge Menschen." vom Verkauf profitiert. Denn 10% des Verkaufserlöses fließen direkt der kjf-nahen Stiftung zu.

Text: KJF
Bild: Silvia Haumer