« Zurück

Fastenzeit-Aktion im Cabrini-Haus

„Kreuze in unserem Leben" – so lautete das Motto der Fastenzeitaktion im Cabrini-Haus. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen der Wohngruppen im Cabrini-Haus haben  zusammen mit Brigitte Wieder, Leiterin Fachstelle Pastoral, ein Kreuz zu einem Thema gestaltet, das für uns Menschen „ein Kreuz" sein kann.

Es entstanden 14 Holzkreuze. Themen wie Einsamkeit, Krieg, Angst, Drogen, Terrorismus, Liebeskummer wurden dargestellt. Auf der Rückseite der Kreuze drücken frohe Farben aus, was unsere Hoffnung ist: Jesus ist auferstanden!

Bei einem gemeinsamen Kreuzweg bewunderten die Bewohnerinnen und Bewohner die einzelnen Kreuze brachten sie mit ihren Gebeten für Menschen, die heute ein Kreuz zu tragen haben, zu Jesus Christus.

Die Fotos zeigen drei Kreuze zum Thema Krankheit, Liebeskummer, Trauer und drei „Auferstehungskreuze".

Text und Bilder: Brigitte Wieder