« Zurück

Boys'Day in den Straubinger Werkstätten St. Josef

Schnuppertag in der Förderstätte

Sechs Schüler bekamen in den Straubinger Werkstätten St. Josef Einblick in die Aufgaben eines Erziehers und Heilerziehungspflegers in den Bereichen Begleitung, Betreuung, berufliche Bildung und Beschäftigung von erwachsenen Menschen mit schweren beziehungsweise mehrfachen Behinderungen.  
 
Die Teilnehmer erlebten den Tagesablauf in der Abteilung Förderstätte und hatten in vielfältiger Weise Gelegenheit, Menschen mit Behinderungen zu begegnen sowie gemeinsame Aktivitäten mit ihnen zu unternehmen.  
 
Die Jugendlichen schilderten dies durchwegs als positive Erfahrung, die Ihnen dazu verhalf, mehr Verständnis für die Bedürfnisse von Menschen mit schweren Handicaps zu entwickeln.

Text und Bild: KJF Werkstätten gGmbH, Straubinger Werkstätten St. Josef