« Zurück

Bayerischer Löwe für die Sportler Jonas und Tim

Beim Empfang der Bayerischen Staatsregierung

Welche große Ehre für die ehemaligen Schüler der Bischof-Wittmann-Schule Jonas und Tim! Nach ihrer Teilnahme bei den Special Olympics World Winter Games in Schladming 2017 wurden sie Ende April in das Münchner Prinz-Carl-Palais zum Empfang der Bayerischen Staatsregierung eingeladen.

Alle bayerischen Teilnehmer der Special Olympics World Winter Games waren dabei. MdL Gerhard Eck, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium des Innern für Bau und Verkehr, empfing die Sportlerinnen und Sportler stellvertretend für den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann und überreichte diesen den bayerischen Löwen der Staatsregierung in Porzellan.

Tim und Jonas fanden sich in guter und prominenter Gesellschaft mit SOBY-Botschafter S.k.H. Leopold Prinz von Bayern, Skilangläufer Tobias Angerer, Speerwerfer Klaus Wolfermann und dem ehemaligen BR-Moderator Werner Rabe. Auch Christa Stewens, Staatsministerin a.D., und Ina Stein, die ehemalige Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung gaben sich die Ehre. Die Biathletin Miriam Gössner wird das Team der SOBY-Botschafter ab sofort unterstützen.

Insgesamt nahmen 31 bayerische Athleten an den Weltspielen teil und konnten 9 Gold-, 6 Silber- und 8 Bronzemedaillen sowie 8 vierte, 10 fünfte, 5 sechste, 2 siebte Plätze und einen achten Platz erreichen.

Text und Bilder: Ulrike Schön-Nowotny