« Zurück

Akutelle Angebote des Projekts "Lebenswirklichkeit Bayern"

Das Projekt bietet interessierten Frauen mit Migrationshintergrund die Möglichkeit im Rahmen verschiedener Module das Alltags- und Kulturleben in Bayern kennenzulernen. Nach jedem Modul bekommen die Teilnehmerinnen ein Zertifikat, welches auch für Bewerbungen vorgelegt werden kann. Um insbesondere Müttern die Teilnahme zu ermöglichen, können Kinder zu den Kursen mitgebracht werden.

Akutell sind noch Plätze frei im Modul „ Essen und Gesundheit", das bereits angelaufen ist. Gerne werden noch interessierte Frauen aufgenommen.

Termininfo zum Modul "Essen und Gesundheit" hier ansehen und downloaden.

 

Vorankündigung Modul "Tanz, Musik und Bewegung"

Termine im Familienzentrum Kontrast Vilshofener Straße 14, Regensburg

  • 15.07.17 14:00 Uhr:„Komm, wir finden einen Schatz" von Janosch als Theaterstück im Akademietheater Regensburg anschauen
  • 25.07.17 9:00 Uhr:Musik erleben und Trommeln bauen
  • 27.07.17 9:00 Uhr:Traditionelle und moderne Tänze erleben

Weitere Infos und Anmeldung unter: lebenswirklichkeitbayern@kjf-regensburg.de , Telefon: 09 41 5 86 85-26.