« Zurück

500 Euro für die KJF Werkstätten in Mitterteich

Die DJK Falkenberg feierte 2017 ihr 65-jähriges Bestehen. An Stelle der üblichen Gastgeschenke bat die DJK ihre um eine Spende für einen gemeinnützigen Zweck. Dabei kam der stattliche Betrag von 500 Euro zusammen, den Alexandra Hasenfürter, 2. Vorsitzende der DKJ Falkenberg, und Michael Gleißner, Fußballabteilungsleiter DJK Falkenberg, dem Leiter des Begleitenden Dienstes der Stiftlandwerkstätten St. Elisabeth Maximilian Schmid überreichten.

Foto: Josef Rosner / Bild v.li.: Bastian Breitengraser (Wäscherei WfbM), Michael Gleißner (Fußballabteilungsleiter DJK Falkenberg), Tamara Lindner (Förderstätte), Amelie Hasenfürter (Praktikantin), Maximilian Schmid (WfbM), Alexandra Hasenfürter (2te Vorsitzende DJK Falkenberg)

Die Spende wird für verschiedene Freizeitmaßnahmen vor allem der Abteilung Wäscherei und der Förderstätte verwendet, wo die DJK- Mitglieder Bastian Breitengraser und Tamara Lindner beschäftigt sind. Bei der Spendenübergabe mit dabei: DJK-Mitglied Amelie Hasenfürter, die in der Förderstätte ihr Praktikum absolvierte.

Text: KJF Werkstätte
Bild: Josef Rosner